Elena Marchetti

Datenschutz-Grundverordnung & Cookie Law

Im Sinne der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679) hat die Fa. Pacbro Srl entsprechende Maßnahmen implementiert, um die Sicherheit personenbezogener Daten bei der Verarbeitung zu gewährleisten.
Die Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 ist das wichtigste EU-übergreifende Regelwerk zum Datenschutz der vergangenen 20 Jahre.
Das Ziel dieser Verordnung ist der „Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten“ sowie die „Gewährleistung des freien Verkehrs personenbezogener Daten“, beispielsweise bezogen auf die Nutzung von Webseiten.

Cookies werden nur einmal in den 88 Seiten des Regelwerks erwähnt, sind jedoch genau definiert:
(Artikel 4, Absatz 1, Punkt 30):
Natürlichen Personen werden unter Umständen Online-Kennungen wie IP-Adressen und Cookie-Kennungen […] oder sonstige Kennungen zugeordnet. Dies kann Spuren hinterlassen, die insbesondere in Kombination mit eindeutigen Kennungen und anderen beim Server eingehenden Informationen dazu benutzt werden können, um Profile der natürlichen Personen zu erstellen und sie zu identifizieren.“

Pacbro Srl (Verantwortlicher für die Datenverarbeitung) nutzt auf den folgenden Webseiten technische Mittel, die auf „Cookies“ basieren, deren Nutzung in diesem Informationsblatt einfach und unmissverständlich erklärt wird.

Was sind Cookies?

Cookies sind kurze Textfragmente (Buchstaben und/oder Ziffern), die es dem Server ermöglichen, Informationen im Client (Browser) abzulegen, die während des Besuchs der Webseite wiederverwendet werden (Session-Cookies) oder auch später bei einem erneuten Besuch (persistente Cookies). Cookies werden, je nach individueller Nutzer-Einstellung, vom Browser im betreffenden Gerät gespeichert (Computer, Tablet, Smartphone). Vergleichbare Technologien kommen zum Einsatz, um Informationen über das Nutzerverhalten und die Servicenutzung einzuholen. In der vorliegenden Erklärung sind alle Cookies und dementsprechenden Technologien einfach als „Cookies“ zusammengefasst.
Genauere Informationen über Cookies und darüber, wie sie sich auswirken, erhalten Sie auf  AboutCookies.org.

Kategorie, Typ und Zweck von Cookies

Cookies werden je nach Eigenschaft und Nutzung folgendermaßen unterschieden:

Zwingend erforderliche Cookies (Kategorie) durch den Erstanbieter (Typ) haben folgenden Zweck:
Es handelt sich um Cookies, die für die Funktion einer Website zwingend erforderlich sind (Cookies des “Erstanbieters” oder “Eigentümers”) und zum Einloggen und zum Zugriff auf spezielle Funktionen der Website verwendet werden. Die Dauer dieser Cookies beschränkt sich auf die Sitzung, d.h. werden gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Wenn diese Cookies vom Nutzer gesperrt werden, können Funktionen, für die das Einloggen erforderlich ist, ggf. nicht mehr genutzt werden. Zum Sperren von Cookies siehe Abschnitt „Cookies im Browser sperren“ weiter unten. Der öffentliche Bereich der Website bleibt weiterhin zugänglich.

Analytische und servicebezogene Cookies (Kategorie) durch Drittanbieter (Typ) haben folgenden Zweck:
Hierbei handelt sich um Cookies, anhand derer der Verkehr und die Nutzung der Website anonym erfasst und analysiert werden. Diese Cookies identifizieren zwar den Nutzer nicht, geben jedoch beispielsweise darüber Aufschluss, ob der Nutzer immer wieder zu verschiedenen Zeitpunkten die Webseite besucht. Zudem kann anhand dieser Cookies das System überwacht und optimiert werden. Diese Cookies können ohne Beeinträchtigung der Funktionen gesperrt werden.

Tracking-Cookies (Kategorie) durch Drittanbieter (Typ) haben folgenden Zweck:
Dies sind permanente Cookies, mit denen – anonym oder auch nicht – das Verhalten des Nutzers erfasst wird.
Pacbro Srl verwendet keine derartigen Cookies auf der eigenen Website.

Cookies von Dritten
Beim Surfen auf einer beliebigen Website können sowohl Cookies von der betreffenden Seite („Erstanbieter“), als auch von anderen Websites („Drittanbieter“) empfangen werden. Der Umgang mit den von „Dritten“ erfassten Informationen unterliegt den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters. Um mehr Transparenz zu bieten, listen wir weiter unten die Web-Adressen der verschiedenen Organisationen auf, unter denen die jeweilige Handhabung von Cookies beschrieben ist.

Diese Website verwendet keine Analyse-Funktionen von Google (und ermöglicht dies auch Dritten nicht), mit denen personenbezogene Informationen überwacht und erfasst werden können. Google ordnet die IP-Adresse keinen anderen Informationen zu, die Google besitzt, ebenso wenig wird versucht, eine IP-Adresse mit der Identität eines bestimmten Nutzers in Verbindung zu bringen non.

Google kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, wenn dies rechtlich möglich ist oder wenn die betreffenden Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.
Im Sinne der Privacy Shield-Zertifizierung erklärt Google, dass die Rahmenbedingungen des EU-US-Datenschutzschild-Abkommens eingehalten werden.
Weitere Informationen unter: https://www.google.it/policies/privacy/partners/

Cookies im Browser sperren:

Nutzer können in jedem Fall selbst entscheiden, Cookies zu sperren. Die Handhabung von Cookies erfolgt von Browser zu Browser unterschiedlich. Unter den folgenden Links können die Einstellungsmöglichkeiten bei den gebräuchlichsten Browsern eingesehen werden:

Wenn Ihr Browser nicht dabei ist, sehen Sie unter den Cookie-Informationen Ihres Browsers nach. Wenn Sie ein Mobilfunk-Telefon nutzen, entnehmen Sie die entsprechenden Informationen dem jeweiligen Handbuch.
Wenn Sie Cookies über die Browser-Einstellungen sperren, müssen Sie bereits vorhandene Cookies vor dem Sperren zunächst löschen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung:

Pacbro Srl
Via G. Uberti, 6 20129 Mailand, Italien, USt-ID 07703940960
[email protected]